Führungs-Kraft

Sich um die Belastungen des Arbeitsalltags erleichtern!

Eine Supervisionsgruppe für Führungskräfte

 

Für wen ist die Führungs-Kraft?

Kurz gesagt ist die Führungs-Kraft eine Supervisionsgruppe für Menschen in beruflich leitender Funktion: Als Führungskräfte gestalten Sie Ihre Führungsaufgabe aktiv und setzen sich mit den Herausforderungen des Alltags und der Zukunft bewusst auseinander. Sich sicher in Ihrer Organisation zu bewegen und der Wunsch, sich kontinuierlich weiter zu entwickeln gehört für Sie zu einem authentischen Führungsstil. Gerne tauschen Sie sich mit Ihresgleichen aus.

Für weitere Informationen laden Sie sich den Flyer herunter. Zusätzlich finden Sie im Menue-Punkt Termine ggf. Terminhinweise zu Informationsabenden.

Wie arbeitet die Führungs-Kraft?

Führungskräfte aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen treffen sich in einem gemeinsamen Raum. Sie bringen ihre dringenden Fragestellungen aus ihrem Arbeitsalltag mit. Das können beispielsweise sein:

  • Sie erleben einen Konflikt im Team, der Prozesse aufhält und zu viele Ressourcen bindet.
    Wie können Sie damit umgehen?
  • Ein Mitarbeiter kommt nach seinem Burnout an seinen Arbeitsplatz zurück.
    Wie können Sie sich förderlich verhalten?
  • Die Kollegen im Ausland verstehen Sie einfach nicht. Es geht nicht voran.
    Was können Sie verändern?
  • Sie vertreten eine andere Position als Ihr Vorgesetzter.
    Was tun?
  • … Welches ist Ihr Thema?

Passend zu der jeweiligen Fragestellung werden Methoden gewählt, die das anwesende Wissen zu einer erfrischend sprudelnden Quelle verbinden. So entstehen Antworten in Form von Lösungen oder Handlungsoptionen. Genauer formuliert: Die Teilnehmer*innen reflektieren in vertrauensvoller Atmosphäre, hören andere Meinungen, tauschen sich aus, bekommen Feedback, sammeln Handlungsalternativen, stellen Erlebtes als Skulpturen auf, erleben Ihr Handeln und bedenken die Auswirkungen.

Mit einer klareren Sicht und konkreten Antworten gehen die Führungskräfte zurück in ihren Arbeitsalltag. Zusätzlich haben sie Methoden und Tools angewendet, die nun auch während der Arbeit angewendet werden können.

Was bringe ich mit?

Die geschlossene Gruppe trifft sich ein Mal im Monat ein Jahr lang für zwei Stunden. Ihr persönlicher Vorteil im Überblick:

  • „on the job“ können Sie in kleinen Schritten mit überschaubarem zeitlichen und finanziellen Aufwand an Ihren Führungskompetenzen arbeiten.
  • Es entstehen keine Abwesenheitszeiten wie durch den Besuch von Führungsseminare.
  • Sie sparen Zeit und Kosten und investieren dennoch in Ihre Entwicklung.

Die Teilnahmegebühr beträgt monatlich 125,– Euro netto.

Wer leitet die Führungs-Kraft?

Die Führungs-Kraft wird von mir, Marcus Rosik, moderiert. Insgesamt biete ich rund 23 Jahre Erfahrung als Führungskraft im kaufmännischen Bereich. Ich bin ausgebildeter systemischer Coach und Mitglied im DBVC und kenne die Organisationformen der Existenzgründer, des Mittelstandes und der Konzerne in den Branchen Dienstleistungen, Schiffbau, Anlagen- und Maschinenbau, national sowie international.

Interesse?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme, beantworte gerne Fragen und gebe Auskunft über das Konzept. Sie erreichen mich telefonisch unter 0421 / 69 56 83 46 oder sowie per eMail an mail@marcusrosik.de. Abschließend finden Sie im Menue oben in der Kategorie Termine die aktuellen Terminen der Informationsabende. Gerne können Sie sich diesen Text auch als Flyer herunter laden: FlyerFuehrungsschmiede.

Sie möchten von der Führungs-Kraft profitieren?

Dann melden Sie sich gerne an. Beginn des nächsten Kurses: Sobald genügend Anmeldungen vorliegen, trifft sich die Gruppe jeden 3. Montag im Monat und nicht in den Ferien.




Bitte lasse dieses Feld leer.