Teamcoaching

Wären Sie dafür zu gewinnen, die Zufriedenheit im Team zu steigern? Würden Sie etwas dafür tun, damit Konflikte im Team kein Drama wären? Hätten Sie Lust auf Teamarbeit, die Ihnen Kraft spendet und Freude bereitet?

Teamcoaching beispielsweise für Hochleistungs-Teams

Wertschätzung und klarer Fokus

Teamcoaching kann Teams dabei unterstützen, den gemeinsamen Fokus auf die Aufgaben und Ziele zu schärfen. Dafür können sich Teams die vorhandenen — vielleicht nicht sichtbaren — Kompetenzen ihrer Teammitglieder nutzbar machen. So gelingt die Integration ungenutzter Ressourcen. Darüber hinaus ist Agilität immer häufiger eine Anforderung an Teams. Hierfür kann die Integration geeigneter Methoden nützlich sein. Schließlich erleben wir als Coaches es immer wieder als hilfreich, wenn Teams an ihrer Kommunikation arbeiten.

Wir bieten Teamcoaching in Bremen und im deutschsprachigen Raum an.

Wann ist Teamcoaching hilfreich?

Es gibt viele sehr individuelle Themen, die wir mit Teamcoaching lösungsorientiert begleiten. Themen, die uns regelmäßig begegnen sind:

Blockierte Kommunikation

Die Stimmung im Team ist gereizt und Kleinigkeiten bringen das Fass zum Überlaufen? Im Nachgang weiß eigentlich niemand mehr, warum der Konflikt so belastet. Vielleicht können sich auch Mitglieder des Teams einfach „nicht riechen“, jedenfalls ist die Kommunikation gestört und ineffektiv.

Umstrukturierungen

Arbeitsgruppen werden zusammengelegt, was Unruhe und Besorgnis verursacht. Wer wird seinen Arbeitsplatz behalten, wer muss vielleicht umschulen, muss jemand die Firma verlassen? Nebenbei will weiterhin die „normale“ Arbeit erledigt werden.

Oder geht es bei Ihnen darum, neue Arbeitswelten zu etablieren? Ist „New Work“ oder „Agilität“ ein Thema bei Ihnen? Mögen Sie den benannten Nutzen sicher in Ihrem Team integrieren?

Veränderte Vorzeichen

Die Marktbedingungen haben sich in den letzten Monaten gewaltig verändert. Vielleicht steigen die Reklamationsraten oder es sind dringend Neustrukturierungen des Bereichs notwendig, aber niemand geht sie an.

Im systemischen Teamcoaching begleiten wir Sie bei belastenden Themen und betrieblichen Herausforderungen. So erzielen wir kurzfristig positive Veränderungen und Sie erreichen Ihre Team-Ziele.

Teamcoaching in der Praxis

In der praktischen Umsetzung nimmt das Teamcoaching verschiedene Formen an – je nach Bedürfnis der TeilnehmerInnen:

Workshop – kurz & effektiv

Im Workshop bearbeiten wir zielgerichtet konkrete Punkte: Umgang miteinander, Prozesse, Gestaltung des „Montagsmeetings“, eine Entwicklungsaufgabe, etc.
In einem vorbereiteten Raum arbeiten Sie an vorher abgestimmten Wunschthemen. Sich mit persönlichen Ideen zu beteiligen, fällt in offener und konstruktiver Atmosphäre besonders leicht.

Teamtraining – mehr Zeit für neue Wege

Ihre Kompetenzen vertiefen und erweitern wir im Teamtraining. Geübt werden z.B. Verhalten in Konflikten oder auch einfach die Zusammenarbeit im Team. In der lockeren und freundlichen Atmosphäre des vorbereiteten Trainigsraums können Sie sich ausprobieren und neue Wege beschreiten. In diesem geschützten Raum mit wertschätzender Fehlerkultur können Sie sich ganz auf Ihre Fortschritte konzentrieren.

Supervision – Raum für Individuelles schaffen

Um in kleinen Schritten Verbesserungen zu erreichen oder um zeitnah aktuell wichtige Fragen zu klären, ist die Supervision sehr effektiv. Auf Augenhöhe und mit Wertschätzung werden die Themen bearbeitet, die jeder mitgebracht hat. Hier werden die einzelnen Punkte oft viel schneller abgearbeitet, als wenn dies während der normalen Arbeitszeit stattfindet.

Mit diesen drei Werkzeugen aus dem Bereich des Teamcoachings bei Marcus Rosik werden unbewusste Prozesse und auch Wissen sichtbar. In Zukunft integrieren Sie beides in die bewussten Abläufe. Dadurch werden Ihre tägliche Arbeit leichter und Sie und Ihr Team zufriedener.

Teams gewinnen Souveränität

Gewinn im Teamcoaching

Das, was Teams durch ein erfolgreiches Teamcoaching gewinnen, ist teambezogen sehr unterschiedlich. Um den Gewinn zu maximieren, geben wir uns bei der Auftragsklärung besonders Mühe, die Ziele des Teamcoachings klar herauszuarbeiten. Während des Coaching-Prozesses wird regelmäßig in passenden Abständen auf den Grad der Zielerreichung geschaut. Über diese individuellen Gewinne hinaus erleben wir diese fünf Verbesserungen für Teams:

  1. Ein klarer gemeinsamer Fokus auf das „Wofür“ Ihres Teams.
  2. Die im Team vorhandenen Kompetenzen sind klar ersichtlich und besser nutzbar.
  3. Eine ganzheitlichere Übersicht über die bearbeiteten Themen.
  4. Ein gutes Verständnis füreinander.
  5. Klar strukturiertere Prozesse.

Als Person fühlen sich die Teammitglieder nach einem Teamcoaching oft mehr gesehen, geschätzt, und dadurch wohler, zufriedener und häufig auch leistungsstärker.

Ihr Ansprechpartner

Marcus Rosik
Systemischer Coach
Telefon: +49421 69 56 83 46
eMail: mrosik@marcusrosik.de

Zurück