Portrait von Marcus Rosik, hypnosystemischer Coach für Fach- und Führungskräfte

„Als Coach für Fach- & Führungskräfte arbeite ich mit der Hypothese, dass sowohl der einzelne Mensch als auch eine komplexe Organisation ein Bedürfnis nach sinnorientierter und gesunder Entwicklung haben.

Daraus leitet sich meine Arbeitsweise ab.“

Die Grundlage meiner Arbeitsweise ist die hypnosystemische Charta, welche die Erkenntnisse der modernen Hirnforschung und der Hypnotherapie mit den Konzepten der systemischen Therapie und Beratung verbinden. Dieser Charta folgend betrachten wir den Menschen als Ganzes: Wie sich Körper, Bewusstsein und Unterbewusstsein gegenseitig beeinflussen. Entwickelt hat diese Konzepte Dr. med. Dipl. Volksw. Gunther Schmidt. Sie fließen ein in meine Arbeit im Einzel-Coaching von Fach- & Führungskräften und im Teamcoaching. Wichtig: Ich wende keine klassische Hypnose an.

Für umfangreiche Informationen rund um die hypnosystemischen Konzepte lade ich dich herzlich ein, den Beitrag zum Hypnopsystemik — Was ist das eigentlich? zu lesen.

 

Philosophie des Menschen
Mein Selbstverständnis

Im Coaching-Prozess verstehe ich mich als Impulsgeber, Perspektiven-Kellner und Wegbegleiter. Es ist mir wichtig, dir mit Neugier, Wertschätzung und Akzeptanz zu begegnen. Als dein empathisches Gegenüber begleite ich dich auf Augenhöhe und Herzhöhe – mit Professionalität, Lösungsorientierung und Humor.

Mit Achtsamkeit und Transparenz bin ich für den Entwicklungs-Prozess im Coaching verantwortlich. Dabei prüfe ich gemeinsam mit Dir immer wieder, wann und auf welche Weise eine Veränderung notwendig und sinnvoll ist.

Autopoiese

Der Begriff „Autopoiese“ stammt aus der Biologie und beschreibt „lebende Systeme“, die sich aus sich selbst heraus erschaffen, regulieren und erhalten. Wir Menschen sind so ein lebendiges auto-poietisches System; im Gegensatz zu Maschinen, die sich nicht selbst erschaffen können. Während des Prozesses unserer Selbstschaffung und -erhaltung erneuern und wandeln wir uns ständig – autonom, doch auch notwendigerweise in Interaktion mit unserer Umwelt. Für deinen anhaltend gelingenden autopoietischen Prozess betrachten wir im Coaching sowohl deine Selbsterschaffung und -erhaltung als auch deinen Austausch mit deiner Umwelt. Dabei bist du der Akteur deines Wandels – meine Rolle ist die des Beobachters und Beraters, der dir als Reflexionsfläche dient und hilfreiche Prozesse in dir anregt beziehtungsweise in Gang hält.

 

Lösungsorientierung

Meine Arbeitsweise ist lösungsorientiert; das heißt, es ist zweitrangig, wie ein Problem oder Verhaltensmuster entstanden ist. Vielmehr richten wir unseren Blick wie die Verhaltensmuster zukünftig aussehen sollen und was anstatt des Problems da sein soll.

Im nächsten Schritt unterstütze ich dich dabei herauszufinden, welche Ressourcen du im Laufe deiner (Organisations-) Geschichte bereits erworben hast und mit denen du eine aktuelle Herausforderung bestmöglich meistern kannst.

Ressourcenorientierung

Denn die oben benannten Ressourcen für aktuell gewünschte Lösungen trägst du immer in dir – das ist die grundlegende Auffassung in der hypnosysthemischen Beratung. Somit bist du der beste Experte für dein eigenes Leben und für deine eigene Organisation. Meine Rolle besteht darin, dich durch kreative (hypno-)systemische Methoden und Fragestellungen an diese Ressourcen heranzuführen, dich mit neuen Perspektiven bekannt zu machen und diese weiterzuentwickeln um individuelle Lösungen für deine aktuellen Themen zu finden.

Einbeziehung deines Kontextes

Im Rahmen des systemischen Ansatzes betrachte ich als Coach nicht nur dich als Klientin oder Klienten, sondern betrachte auch dein soziales Umfeld (den Kontext) .

In meiner Profession formuliert betrachten wir das „System“, in dem du dich arbeitest. Nur so entstehen Lösungen, die umsetzbar und wirklich nachhaltig sind.

Schnelle Erfolge ermöglichen

Bei meinen zahlreichen hypnosysthemischen Coachings habe ich über die Jahren hinweg immer wieder Erstaunliches erlebt: Wie meine Klientinnen und Klienten überraschend schnell zu neuen Lösungen gefunden und sich gemäß ihrer Wünsche entwickelt haben. Denn eine hypnosysthemische Beratung ist wirklich außergewöhnlich effektiv und für jedes Thema rund um Führung und Karriere geeignet. Denn mit dieser Methode findest du Zugang auch zu deinen derzeit brach liegenden Ressourcen. Sobald dir diese bewusst sind, findest du in herausfordernden Situationen immer leichter zu – oftmals sogar recht einfachen – Lösungen.

Hypnosystemisch mit dir zu arbeiten bedeutet für mich, dass

du die Expertin und der Experte für deine Anliegen bist.

wir deine Ressourcen zum Erreichen deiner Ziele einbeziehen.

wir gemeinsam auf Lösungsmöglichkeiten fokussieren.

ich dir neue Sichtweisen anbiete, die deine Handlungs-Möglichkeiten erweitern.

wir ganzeitlich arbeiten und nicht nur mit der Großhirnrinde.

Nutze dein neu ausgerichtetes inneres Navigationssystem

Warum diese Methode so effektiv ist, lässt sich auch mit einer technischen Metapher beschreiben: Gewissermaßen richten wir dein inneres Navigationssystem neu aus, so dass du dank der jetzt aktivierten und bisher ggf. brach liegenden Ressourcen leichter und präziser an deine Ziele gelangst.

Ich freue mich darauf, dir diese neue Option zu eröffnen. Hast du Fragen? Eine gute Gelegenheit ist es, die offnenen Fragen in einem kostenfreien ca. 30minütigem Kennenlern-Gespräch zu klären.

Jetzt ein Kennenlern-Termin vereinbaren.

Dein Ansprechpartner

Marcus Rosik
Anrufen 0421 40 89 36 36 Mail schreiben