Lehrergesundheit

Entlastungsstrategien zur langfristen Erhaltung eigener Gesundheit

Lehrergesundheit durch Entlastungsstrategien steigern

85″ /> Photo by Jared Rice on Unsplash

Lehrergesundheit ist ein zentrales Element in der nachhaltigen Schulentwicklung. Denn mit der Gesundheitsförderung von Lehrer:innen erhöht sich auch die Arbeitszufriedenheit. Selbst der Grad der Professionalisierung wird gesteigert. Ob im Einzel-Coaching oder im Teamcoaching mit dem ganzen Kollegium sind die Inhalte

  • Turboentspannung
  • Stresspävention
  • Resilienz-Training
  • Intervision (Kollegiale Fallberatung)
  • Umgang mit Störungen im Unterricht
  • Schulalltag entspannen

 

Lehrergesundheit erhöhen

Einzelcoaching: Lehrer:innen, die ihre Lehrergesundheit verbessern möchten, tun dies im Einzelcoaching. Das ist im Präsenz-Coaching oder im Online-Coaching möglich. Das Online-Coaching wird mit der Videokonferenz-App BigBlueButton durchgeführt.

Jedes Coaching beginnt mit einem kostenfreien halbstündigen Kennenlerngespräch. Dort prüfen Coachee und Coach Marcus Rosik, ob „die Chemie“ stimmt. Zudem klären die beiden die Formalien.

Danach beginnt ein strukturiertes Coachingprogramm. Dafür stimmt Marcus Rosik bewährte Programm-Elemente auf die Bedürfnisse seiner Coachees ab. Zudem erklärt er ausführlich Methoden und Tools. Denn sein Ziel ist, dass Lehrer:innen diese Methoden auch nach dem Coaching für Ihrer Gesundheit einsetzen. Zusätzlich bringen Lehrer:innen akute Themen bzw. Anliegen in den Coaching-Prozess ein. So entsteht ein optimaler Nutzen.

Teamcoaching: Auch das Kollegium kann gemeinschaftlich an der Lehrergesundheit arbeiten. Das Teamcoaching kann in Präsenz oder online stattfinden. Es wird auf die organisatorischen Möglichkeiten der Schule abgestimmt.

Allen Teamcoachings bauen auf eine bewährte Grundstruktur auf. Zusätzlich werden sie auf die individuellen Bedürfnisse des Kollegiums abgestimmt. Dafür ist es Marcus Rosik wichtig, die Teamcoachings abwechslungsreich und interessant zu strukturieren. So gelingt es regelmäßig, dass die Kolleg:innen mit konkreten Handlungsmöglichkeiten zurück in den Schulalltag gehen und aktiv an ihrer Lehrergesundheit arbeiten.

Ihr Rreferent

Marcus Rosik kommt ursprünglich aus der Wirtschaft. Über 20 Jahre hat er im Finanz- und Rechnungswesen gearbeitet. Seit 2015 arbeitet er als Coach und Supervisor. Durch seinen Werdegang bringt er regelmäßig neue und inspirierende Perspektiven in die Coachings ein. Mit seiner breite Coachingausbildung ist er in der Lage, seine Coachees und Teams auch über die kognitive Ebene hinaus zu erreichen. Im Kontext der Schule liegen ihm die beiden Themen Gesundheit und neue Organisationsform im Sinne von Schule neu denken am Herzen.

Marcus Rosik
Hypnosystemischer Coach
für Fach- & Führungskräfte
Telefon: +49 421 40 89 36 36
eMail: mrosik@marcusrosik.de