o.evolution

Für Unternehmen, die mit den Menschen wachsen.

Was uns motiviert: Bewusstsein entwickeln für eine Organisation als lebendes kulturelles Gebilde.

Wir betrachten Organisationen wie einen Organismus, der in einer lebendigen Welt lebt und agiert, sich fließend anpasst, beweglich, mit den Menschen innen und außen.

Unser Verständnis von Erfolg beinhaltet die Zufriedenheit der Mitarbeiter, deren Gesundheit und der gesellschaftliche Beitrag der Organisation (Sinn und Wirkung). Vor diesem Hintergrund sind Gewinn und Fortschritt nur möglich, wenn alle anderen – innen und außen – auch einen Nutzen davon haben.

Wir unterstützen, den Blick zu weiten. Der Focus auf Durchsetzungskraft und Gewinnmaximierung kann sich damit zu einem Bewusstsein entwickeln, welches das Zusammenspiel von Produkten, Dienstleistungen, Abläufe und Menschen kennt und nutzt. Schrittweise entsteht so ein Blick für das Ganze. Gemeinsam überlegen wir, wie Sie mehr und mehr multidimensional agieren können. o.evolution unterstützt Ziele, Wissen und Kompetenzen aller Beteiligten in die Unternehmensentwicklung einzubeziehen.

Wir unterstützen

  • beim Verstehen und Nutzen der Chancen sowie Herausforderungen
  • bei Unternehmensentwicklung in Richtung sinnvolle Wertschöpfung
  • bei der Auswahl von Methoden zur Nutzung brachliegender Kompetenzen
  • beim Implementieren von Prozessen, die eine Organisation beweglich gestalten und damit den unternehmerischen Wettbewerbsvorteil erhöhen.

 

Wie wir arbeiten

Wir arbeiten prozessorientiert und mit natürlich sinnvollen Entwicklungsstufen. Wir starten vom aktuellen Standpunkt unserer Kunden und unterstützen dabei, den nächsten möglichen gemeinsamen Schritt in Richtung des gemeinsamen Zieles zu tun.

Wir übergeben in einem aktuellen Projekt unser Prozesswissen an Organisationen. Organisationen lernen in einem konkreten Projekt Prozesswissen anzuwenden. Mittelfristig entstehen so interne Prozesskompetenzen.

Was wir tun

Unsere Arbeit besteht aus sieben Basisprozessen. Für jeden Basisprozess haben wir eine Hand voll Tools im Methodenkoffer. Diese werden für das konkrete Kundenanliegen individuell zusammengestellt.