Montag Morgen

Morgennebel als Sinnbild für den Montag Morgen

Photo by Simon Berger on Unsplash

Erlebst du manchmal, dass du unstrukturiert in die Woche startest? Haben sich bei euch Arbeitsmuster eingeschlichen, die schwierig zu glätten sind? Es steht vieles an, aber dir fehlen klare Linien, damit du alles entspannt erledigen kannst? Sind durch das Homeoffice neue Arbeitsweisen entstanden, die nicht allen Kollegen dienlich sind? Dann laden wir dich zu unserem virtuellen Montag Morgen ein.

Den Arbeitsalltag effizient zu gestalten ist nicht einfach. Denn neben den passenden Tools ist es wichtig, dass alle relevanten Personen auch damit umgehen können. Und die wirklich wesentlichen Informationen zur Verfügung stehen. Schließlich beobachten wir aktuell, dass Umstrukturierungen von Arbeitsprozessen uns vor viele neue Aufgaben stellen.

Dafür bieten wir mit dem Montag Morgen einen Wochenstart, der dir digitale Tools näherbringt. Zusätzlich wirst Du unterstützt, dein didaktisches oder methodisches Vorgehen zu verbessern. Ein Beispiel: In unserem ersten Montag Morgen zeigen wir euch Videokonferenz-Tools. In der Folgewoche arbeiten wir dann mit euch an der Gestaltung einer professionellen Videokonferenz. So bewegen wir uns zwischen Technik und Methodik hin und her.

Die Ziele VOM MONTAG MORGEN

  • Die Herausforderungen unseres Arbeitsalltags benennen
  • Digitale Tools als Unterstützer einsetzen
  • Den Prozessen passendere Strukturen geben
  • Unsere Vorfreude auf neue Verfahren erleben
  • Mit neu erworbenen Kompetenzen motiviert in die Woche starten

 

Der INHALT

Das bekommst du: Wir geben jeden Montag Morgen mit einem neuen Thema den Kickstart für eine gelingende Arbeitswoche. Denn die Inhalte sind aktuell, praxisbezogen und sofort umsetzbar. Wenn du spürst, dass die eigenen Arbeitsmuster effizienter sein könnten, geben wir die kokreten Impulse für eine neue Herangehensweise. Dafür bekommst du Struktur und weckst die notwendige Neugier auf den vorliegenden Prozess. So kannst du dann mit Motivation loslegen.

Der technische Ablauf

Am Montag Morgen treffen wir uns virtuell über das Videokonferenz Tool BigBlueButton. Von 08:00 bis 08:50 beschäftigen wir uns intensiv mit einem Tool oder mit einer Methode. Damit du diese dann direkt in deine neue Arbeitswoche mitnehmen kannst.

  • Check In
  • Herausforderungen benennen
  • Unterstützende Tools oder hilfreiche Methoden kennenlernen
  • Mini Übungssession durchführen
  • Transfer in die Woche und starten

 

Die Referierenden

Kitti Bautz begleitet als Teamentwicklerin Teams in schwierigen Situationen und in Veränderungsprozessen. Dieses macht sie sehr gerne für Non Profit Organisationen (NPOs). Für unsere Dienstleistung Online Coaching hat sich die studierte Juristin mit den Datenschutzbestimmungen beschäftigt.

Marcus Rosik hat hypnosystemisches Coaching gelernt. Damit begleitet er Menschen in beruflichen Veränderungssituationen. Infolge der Anfragen nach Online Coaching hat er sich mit Online Tools beschäftigt. Denn er möchte größtmögliche Sicherheit für seine Coachees gewährleisten.

Beide vereint die Neugier für digitale Tools und die Übersetzung von Methoden in die digitale Welt.

 

Die nächsten Termine

Die nächsten Termine im Juli 2020 sind: