Teamentwicklung

Raum für Entfaltung

In der Teamentwicklung stärken wir gemeinsam langfristig und tiefgreifend die Kompetenzen und Arbeitsabläufe im Team. Auch Anpassungsprozesse können über einen längeren Zeitraum begleitet werden. Über akute Probleme hinaus bietet sich so die Chance, grundlegende Veränderungen zu etablieren.

Teamentwicklung: konkrete anliegen

Folgende Fragen können z.B. als Anstoß für die Teamentwicklung genutzt werden:

Wie können wir unsere Prozesse verändern, damit… ?

Was ist zu tun, um die Außenwirkung des Teams in… zu wandeln?

Wie können wir den Umgang untereinander gestalten, sodass… ?

Wir haben eine Entwicklungsstufe abgeschlossen. Und nun?

Wie können wir Gruppenklima und Motivation stärken?

Aber natürlich gibt es auch noch ganz andere mögliche Szenarien, die Sie in der Teamentwicklung bearbeiten möchten. Welches ist Ihr Thema?

hypnosystemik und Teamentwicklung

Wir bieten Ihnen Teamentwicklung basierend auf hypnosystemischen Konzepten an. Dabei steht die Frage im Vordergrund: Wie agieren Individuen (hpyno) im Team (systemisch), um wirkungsvoll und wertschaffend zu arbeiten?

Wir gehen in der hypnosystemischen Denkweise davon aus, dass der Mensch über alle Kompetenzen verfügt, um sich an eine sich stetig verändernde Umwelt anzupassen. Als systemischer Coach und Teambegleiter stärken wir diese Kompetenzen und machen sie sichtbarer. Im Ergebnis erhöhen sich dadurch die Autonomie, die Selbstwirksamkeit und die Leistung sowohl des Individuums als auch des Teams – ein kraftvolles, tragendes Wir-Gefühl entsteht!

Das besondere an den hypnosystemischen Konzepten ist die vollständig transparente Arbeitsweise. Wir erläutern die Prozessschritte und die damit verfolgten Ziele. Sie erwerben so eigene Prozesskompetenz und damit mehr Autonomie.

modelle zur orientierung

Als theoretisches „Gerüst“ greifen wir gern auf das Phasenmodell von Tuckmann und auf das evolutionäre Modell über die Entwicklung des Menschen nach Clare W. Graves zurück, das beispielsweise von Don Edward Beck und Christopher C. Cowan unter Spital Dynamics weiter einwickelt wurde. Diese Modelle geben Orientierung im laufenen Prozess, ohne die Entwicklung einzuschränken.

Teamentwicklung: jetzt starten!

Sie möchten in die Teamentwicklung starten? Dafür bieten wir Ihnen zwei Möglichkeiten: Sie können einfach Kontakt mit uns aufnehmen oder den ersten Schritt selbst gehen. Wählen Sie Ihren Weg!

1. Ich möchte gerne Kontakt zu Ihnen aufnehmen.
2. Ich möchte den ersten Schritt selbst gehen.

Ihr Ansprechpartner für Teamentwicklung

Marcus Rosik
Systemischer Coach
Telefon: +49421 69 56 83 46